Allgemeine geschäftsbedingungen

Monika Hammel

              Wolfsbiegel 6

              2560 Hernstein

 

Tel.Nr.: +43 699/ 164 60 458

e-mail: monika.hammel@gmx.at

www.hundecoach-mit-herz-und-verstand.at


Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand März 2018

1.Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB´s) regeln das verhältnis zwischen Monika Hammel und dem Kunden (Dienstleistungsempfänger) in ihrer zum Zeitpunkt gültigen Fassung

1.1 Von diesen AGB abweichende, und Monika Hammel vom Kunden übermittelte AGB´s werden nicht Vertragsinhalt, und zwar auch dann nicht, wenn Monika Hammel ihnen nicht ausdrücklich widerspricht

 

1.2. Monika Hammel behält sich das Recht vor, diese AGB`s jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Sobald die geänderte AGB unter www.hundecoach-mit-herz-und-Verstand.at abrufbar ist, ist sie rechtsverbindlich.

 

2. Gegenstand der Dienstleistung

 

2.1 Die Dienstleistung besteht aus der Ausbildung und Anleitung des Kunden im Umgang mit seinem Hund.

 

2.2 Der Kunde erklärt Monika Hammel hinsichtlich Schäden aller Art gegeüber Dritten schad- und klaglos zu halten. Mit der mündlichen oder schriftlichen Anmeldung zu dem Dienstleistungsangebot von Monika Hammel akzeptiert der Kunde, dass Monika Hammel von Haftungen aller Art befreit ist hinsichtlich etwaiger durch den Hund oder den Kunden verursachten Schäden, sowohl während als auch in Folge der Teilnahme an der Schulung(Einzel oder Gruppentraining) des Trainers. Die Teilnahme an der Schulung des Trainers erfolgt auf eigene Gefahr.

Falls der Hund während des Trainings oder der Schulung erkrankt oder verletzt wird, ist eine Haftung seitens Monika Hammel ausgeschlossen.

Ein Freilauf ohne Leine und Maulkorb erfolgt ausschliesslich auf die Gefahr und das Risiko des Kunden.

 

2.3 Eine Erfolgsgarantie hinsichtlich des Dienstleistungsangebotes seitens Monika Hammel kann nicht gegeben werden, da der Erfolg größtenteils vom Hundebesitzer/Hundeführer selbst abhängt.

 

2.4 Die am Training teilnehmenden Hunde müssen gesund sein, keine ansteckenden Erkrankungen haben, frei von Parasiten sein. Monika Hammel behält es sich vor auf Verlangen einen Nachweis zur Gesundheit des Hundes (vom Tierarzt bestätigt) vom Hundehalter einzufordern.

Sollte eine Hündin läufig sein so ist das dem Trainer vorher mitzuteilen und es wird individuell entschieden ob diese Hündin an dem Kurs teilnehmen darf.

 

2.5. Es muss eine für Österreich gültige Haftpflichtversicherung für den Hund bestehen. Auf Verlangen ist ein Nachweis zu erbringen.

 

2.6 Einzel - oder Gruppentrainings müssen vom Kunden spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden. Der Erhalt der Absage muss von Monika Hammel bestätigt werden, ansonsten wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt.

 

3. Vertrag

 

3.1 Der Vertrag kommt mit der Buchung des Kunden und der Buchungsbestätigung seitens Monika Hammel zustande. Die Buchung/Buchungsbestätigung kann schriftlich oder mündlich erfolgen.

Wenn der Vertrag über Telekommunikationsmedien (Telefon,E-mail, Kontaktformular) zustande kommt gilt das Fernabsatzgesetz.

 

 

3.2 Fotos, die von Monika Hammel während des Training gemacht werden dürfen ohne zusätzliche Zustimmung seitens des/der Kunden auf der homepage von Monika Hammel (www.hundecoach-mit-herz-und-verstand.at) veröffentlicht werden.

 

4 Rücktritt

 

4.1 Monika Hammel kann ohne Einhaltung einer Frist und unter Berechnung von Stornokosten bei vertragswidrigem Verhalten seitens des Kunden vom Vertrag zurücktreten.

Bei einem eventuellen Ausfall eines Trainingstermins  wird ein entsprechender Ersatztermin bekannt gegeben.

Bei ungenügender Teilnehmerzahl oder aus anderen wichtigen Gründen behalte ich mir das Recht vor, Gruppen - oder Einzeltermine oder Vorträge abzusagen.

 

5.Geschäftsbedingungen

Sollten einzelne  Klauseln der Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein, so bleiben die restlichen Bestandteile der Geschäftsbedingungen hiervon unberührt.